Vertrauen ist der Anfang von Allem!

So hat alles begonnen...

Ich saß mit einer Freundin in einem Cafe und wir redeten über „Gott und die Welt“. Wie das eben so ist, bekamen wir auch einen Teil des Gespräches vom Nebentisch mit…

Am Nachbartisch unterhielten sich zwei Frauen über ihren Friseur und ihre Frisuren. Die Farbe war nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben und der Schnitt war auch zu kurz. Eine der Damen erzählte dann noch, dass es unglaublich schwer sei, eine Farbe anhand so einer kleinen Haarsträhne für sich rauszusuchen.

Recht hat sie, dachte ich. Daraufhin startete ich eine Kundenumfrage bei mir im Salon. Unter anderem wollte ich wissen, was meine Kundinnen schon alles an Erfahrungen mit Haarfarben, Schnitten, Friseuren und Beratungen gemacht haben. Was für Möglichkeiten hatten sie schon in Anspruch genommen (z. Bsp. Computerberatung) und warum taten sie das? Was hatten sie sich davon versprochen, erhofft oder gewünscht?

Das Ziel war laut Umfrage klar definiert: Sicherheit!!! Vorher sehen zu können, wie man nachher damit (Frisur, Farbe, Länge) aussieht.

Doch das Ergebnis bei der Computerberatung war für viele der Befragten nicht „echt“ genug. Daraufhin machte ich mir meine Gedanken: Welche Möglichkeiten gibt es, um in diese „echte“ Welt blicken zu können? Es musste doch etwas geben, mit dem man sich direkt sehen kann. Zuerst dachte ich an „Spiegelbilder“. Frisuren auf den Spiegel angebracht – ohne Gesicht, damit man in richtiger Position die Frisur erfassen konnte. Doch leider war das Ergebnis für mich unbefriedigend. Zu plakativ und ungenau. Auch konnte ich anhand dieser Spiegelbilder nicht erfassen, ob mich ein Pony störte oder nicht. Bei dieser Überlegung kam ich für mich zu dem wichtigsten Punkt: Wohlgefühl!!!

Natürlich! Ich musste etwas finden, womit man direkt feststellen kann, ob ich mich mit der Farbe und dem Schnitt wohlfühle. Somit kam ich für mich zu der Erkenntnis, dass ich das am besten mit Haarmodellen simulieren kann... das war ca. im Jahr 2004.

Ich kaufte damals Echthaarperücken, schnitt sie unterschiedlich zu und veränderte die Farben. Mit 10 Prototypen - von Blond bis Schwarz - begeisterte ich bei einem Testlauf Freundinnen und Bekannte. Aufgrund dieser positiven Resonanz erweiterte ich meine Sammlung an Haarmodellen und konnte für mich ein gutes Sortiment zusammenstellen. Ein Sortiment von unterschiedlichen Haarlängen und Haarfarben, das mir die Möglichkeit gab eine außergewöhnliche Beratungsform anzubieten. Damit konnte ich meine Kundinnen auf eine ganz andere Weise erreichen.

Dies wurde mir ganz deutlich, als ich eine Neukundin bei mir hatte, die sehr unglücklich mit ihrer bisherigen Frisur war. Sie erzählte mir von ihren Erfahrungen mit ihren bisherigen Friseuren und dass sie jetzt total verunsichert sei. Denn jedes Mal verließ sie sich darauf bei einem Fachmann zu sitzen, der überzeugend erklärte, was an ihr gut aussehen würde. Doch leider fühlte sie sich hinterher nicht wohl...

Daraufhin machte ich ihr den Vorschlag, sich mit mir VORHER verschiedene Frisuren an ihr direkt anzuschauen, um feststellen zu können, was ihr gefällt und womit sie sich wohlfühlt. Sie willigte mit ein wenig Skepsis - schließlich hat sie noch nie davon gehört - ein.

Nach ein paar Haarmodellen fingen ihre Augen an zu strahlen und sie strich mit ihren Händen durch die Frisur. Das Haarmodell mit den weichen Konturen hatte es ihr angetan. So möchte sie ihre Haare geschnitten haben. Damit fühlte sie sich wohl! Während des Haarschnittes war sie völlig entspannt und mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Seither besucht sie mich alle 6 Wochen regelmäßig - und hat sich dank der Haarmodelle auch an eine Farbveränderung gewagt. Sie konnte es durch diese Beratungsform selbst entdecken und sich für ihr Wohlgefühl entscheiden...

 

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

Herzliche Grüße

Conny Kegreiß

Die Erfinderin Conny Kegreiß, begann mit dieser Beratungsform im Jahr 2004. Aufgrund des großen Zuspruches entwickelte sie die Beratung weiter bis schließlich Cynerie entstand. Da ihre überregional Kundschaft immer größer wurde, kam sie zum dem Entschluss auch anderen Friseursalons das Konzept zugänglich zu machen. Eine Kooperation mit der Schaefer Graphics & Solutions entstanden.

Pressemappe

 

 

Was ist Cynerie?

Cynerie ist eine Beratungsform der besonderen Art. Sie als Kundin stehen dabei im Mittelpunkt. Mit den Cynerie-Haarmodellen können Sie unmittelbar sehen, wie Farbe und Schnitt zu Ihrem Aussehen passen. Welche Farbe betont meine Augen? Welche Farbe passt zu meinem Hautton? Werde ich mich mit dieser Schnittrichtung wohlfühlen? Die Haarmodelle sind ein perfektes "Werkzeug" für die optimale Beratung. Jedes Haarmodell kann individuell passend zu Ihnen verändert werden. Sie können es sehen - live und in Farbe. Diese Sicherheit gibt Ihnen ein gutes Gefühl. Mit Einfühlungsvermögen begleiten - denn - Vertrauen ist der Anfang von Allem... Das ist Cynerie.

Von kurz bis lang, von blond bis schwarz… 
Kurz, mittel oder doch lieber lang? Blond, braun oder vielleicht sogar rot? Glatt, fransig oder mal richtig lockig? Steht mir der aktuelle Trend? Und was passt am besten zu mir selbst? Fragen über Fragen – mit denen Sie bei Ihrem Cynerie-Berater bestens aufgehoben sind.

Probieren Sie Cynerie. Gemeinsam mit Ihrer persönlichen Beraterin / Ihrem persönlichen Berater, finden Sie Ihre Antworten. Unter den Cynerie-Haarmodellen - sortiert von kurz bis lang, blond bis schwarz, mit oder ohne Strähnen - ist sicherlich eine Inspiration für Sie dabei und Sie erleben Ihren neuen persönlichen Stil. Erblicken Sie eine radikale Veränderung oder entdecken Sie einfach die Frisur, die mit Sicherheit zu Ihnen passt. Genießen Sie diese außergewöhnliche Beratung!

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an einen unserer zertifizierten Cynerie-Partner. Die Salons in Ihrer Nähe finden Sie unter Cynerie-Partner.

Was sagt unsere Partnerin zu Cynerie

Andrea Heitmann aus Villingen-Schwenningen:
Seit Cynerie haben wir die Möglichkeit, nun endlich unseren Kunden ihre Schnitte und Farben "anprobieren" zu lassen. Die Kundin sieht vorher, wie sie nachher aussieht und nun kann für sie der Friseurbesuch wirklich eine Entspannung sein. Auch wir können tagtäglich unsere Leistung durch absolute Punktlandungen unter Beweis stellen, denn der Wunsch, der vorher durch die Haarmodelle sichtbar gemacht wurde, muss selbstverständlich dem Ergebnis entsprechen. Für uns ein absoluter Gewinn, der riesigen Spaß macht und Kunden, die sich entspannt auf Ihr Wohlfühlergebnis freuen. "Cynerie makes happy."